You are here

Grundeinstellungen Brainstorm

Öffnen Sie die Einstellungen über die Werkzeugleiste. In den meisten Fällen brauchen Sie an den Vorgabewerten nichts zu ändern.

Titel (optional)

Wenn Sie keinen Titel angeben, verwendet MeetingSphere die Hauptanweisung zur Bezeichnung des Arbeitsbereichs. Wenn Sie einen Titel vergeben, wird dieser als Bezeichnung in der Agenda und im Meeting-Protokoll verwendet. Ein separater Titel kann sinnvoll sein, wenn die Hauptanweisung lang ist oder das angestrebte Ergebnis der Aufgabe hervorgehoben werden soll, etwa 'Mögliche Lösungen für Problem C' anstelle der Frage, die Sie zu diesem Zweck stellen, etwa 'Was könnte vielleicht zur Lösung von Problem X beitragen?' 

Schalter 'Diskussion' (Vorgabe: aus)

Schalten Sie die Diskussion an, wenn die Teilnehmer Ideen kommentieren und dadurch um weitere Informationen anreichern sollen. Das kann sinnvoll sein, um das Maximum an Informationen aus den Teilnehmern herauszuholen, zumal in MeetingSphere niemand durch einen Kommentar in seinem Gedankengang oder Ideenfluss unterbrochen wird.

Erstellen Sie 'Prompts', auf die die Teilnehmer antworten, wenn es wichtig ist, dass die Teilnehmer bestimmte Aspekte berücksichtigen.

Probieren Sie aus, ob und wie die Kommentierung von Ideen am besten in ihren Ablauf passt.